4 Kommentare zu “Ungewiss ist die Gefahr

  1. Das sind meistens sehr private Dinge, die man teils verschlüsselt in Gedichtform an die Öffentlichkeit bringt, um sich ein wenig Luft zu schaffen: ein Ventil der Seele. Und wer ein wenig Empathie im Sinne von Einfühlungsvermögen besitzt, der versteht ..

    Und mehr erfragen, als der Text schon hergibt – und er gibt alles her, wenn man genau liest – ist wohl etwas unsensibel. Man(n) wühlt nicht – zumal als Fremder – im Seelenleben einer unbekannten Dame. Ich stelle wieder mal fest. Wer sich selbst als Empath bezeichnet, der ist bestimmt keiner. Das ist wohl ein Akt von Mimikry, hier bei uns Dichtern als „Empath“ aufzutauchen :/

    Ich hab ein Gespür für Falschgeld und bei Eifree schlagen alle Sensoren aus .. dabei wär ich beinahe auch auf ihn reingefallen 😛

    Na gut, ist meine freie Meinung: Jeder muss sich selbst ein Bild machen.

    Gefällt mir

    • Ich denke nicht, dass sich jeder Empath selbst öffentlich als ein solcher betiteln würde, ich würde es aber auch nicht ausschließen…
      Viele wissen vielleicht gar nicht, dass sie Empath sind.
      Du bist auch einfühlsam, Prinz. Nennst du dich einen Empathen?

      Es scheint mir aber auch kein Verbrechen Interesse am Leben anderer Menschen zu zeigen.
      Wie sollte man denn auch sonst andere Menschen kennen lernen?
      So habe ich dich auch kennen gelernt. Ich war interessiert an deinen Gedanken und Gefühlen – und bewunder(t)e deine Art, diese zu verschlüsseln.

      Nicht nur deine „privaten“ Gedanken, sondern auch welche, die nennen wir es mal „globaler“ sind.
      Es ist durchaus schwer zu sagen, wo man die Grenze ziehen sollte, denn das kommt immer auf den Einzelfall an.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s