3 Kommentare zu “Comforted by friends

  1. Es gibt nichts Schöneres, als gegenseitige Inspiration für den Dichter. Ich hatte mich in Maccabros Lyrik getäuscht. Heute weiß ich, dass das Spiel mit dem Reim ein Spiel teilweise mit dem Zufall ist, weil ja nur gewisse Worte als Endreim passen und man den gesamten Text darauf abstimmen muss. Und das Spiel mit dem Zufall ist ein interessantes und anerkanntes Stilmittel, wobei der Zufall auch vom Schicksal abhängt, das sich beim Kombinieren und Dichten und Fantasieren und im Versuch und Irrtum ausdrückt. Ich war also blind und dumm und habe gelernt und auch gelernt, meiner Meinung nicht immer gleich zu folgen: Es irrt der Mensch, solang er wirkt. Und jetzt sprech ich auch schon in Zitaten. Prinz Prospero musste fallen, damit er zum Mensch wird. Das Leben ist Versuch und Irrtum ..

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s