3 Kommentare zu “Memories – 31/365

  1. Der Hifi-Liebhaber wird hier einen Party-Lautsprecher erkennen, dessen Metal-Kalotte mit Gitter gesichert vor Beschädigung ist. Der Sexiest wird deine Brust erkennen in einem durchsichtigen BH, der Basketballspieler wird sein Netz erkennen von unten.

    Das sind keine schlechten Fotos, wo man vieles reininterpretieren kann. Glückwünsch!

    Wärn wir nicht hier im verklemmten Norden, hätt ich gesacht: Eye, ich seh deine Brustwarze ..

    Aber die Leute verstehen alles falsch .. und du bist gleich der Sexist .. der Troll, das Arschloch ..

    LG PP

    Gefällt 1 Person

    • Na, also ich würde mich zwar wundern, wie du bei dem Bild darauf kommst, es dir allerdings nicht übel nehmen. Wenn es so aussieht, dann liegt das wohl an dem Bild.
      Es ist in der Tat der Lautsprecher meines CD-Radios.
      Mit Missverständnissen kenne ich mich übrigens aus. Noch besser aber eigentlich mit Fettnäpfchen. Ich bin bis jetzt noch in jedes getreten.

      Gefällt 1 Person

      • Sorry, wir sind hier immer am Rumblödeln und ich kann das nicht einfach so abstellen, wenn ich das Inet betrete. Ja, überall stehen Fettnäpfen, da tritt man zwangsläufig hin und wieder rein 🙂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s