7 Kommentare zu “Paperthin

  1. Warum ist das Poem für Maccabros und Wolkenbrecher, zwei Menschen, wie sie verschiedener nicht sein können? Und wir schauen doch nicht durch dich hindurch: Im Gegenteil! Wir lieben dich beide aus der Ferne auf unsere Art. Ist das der Grund? Oder ist das zu wenig?

    Gefällt mir

    • Wieso sollte das zu wenig sein?
      Es ist mehr als genug.
      Für euch beide, weil ihr mir beide so unglaublich wichtig seid und gerade weil ihr so verschieden seid.
      Ich hab euch beide sehr lieb gewonnen. Ihr beide habt Fenster und Türen in meine Mauer gebaut, ohne mich vollkommem schutzlos zu lassen.
      Ihr seid einfach immer da als Freunde.

      Gefällt 2 Personen

      • Ich muss dir mal meine Rufnummer geben bei Gelegenheit, hin und wieder ne SMS wär ein zusätzlicher Faden in unserem Netz. Oder? Was denkst du? Mit Feuerkuss bin ich sogar schon überdies beim Telefonieren. Man weiß zwar auch nicht immer genau, was man so reden soll, aber allein mal die Stimme zu hören und sich nah zu fühlen, ist mehr, als nur zu bloggen und stärkt die Bindung zusätzlich. Denke ich jedenfalls, muss aber zwischen uns nicht sein: Ich richt mich nach dir .. ❤

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s