9 Kommentare zu “Welcoming Skies

  1. Es gibt verschiedene Arten der Lyrik. Eine davon ist die Lyrik auf Bilder, wo der Dichter ein Bild besingt. Das ist dir hier gut gelungen. Ich könnt mich in deinem Englisch totlesen, weil du da so samtig schreibst, so weich und ungezwungen, so leicht wie ein Vogel .. LG PP 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Du machst mich so manches Mal richtig verlegen. Ich freue mich immer über deine Worte, sowohl die kritischen, als auch solche wie diese.
      Ich schreibe inzwischen öfter englisch als deutsch, weil es sich beim Schreiben richtiger, angenehmer anfühlt.

      Sag, wäre es mir möglich dir einen Brief zu schicken? Finde mich bitte auf Facebook. Maria Ribbe, trägt auf ihrem Profilbild ein schwarzes Kleid und sitzt auf steinigem Untergrund am Wasser.

      Ich habe meine Worte zu deiner Seite übrigens nicht vergessen, aber ich bin derzeit immer nur so kurz online. Habe noch etwas Geduld bitte ;*

      Gefällt 1 Person

      • Du musst nichts sagen. Ich hab dir die Homepage nur gegeben, weil du gefragt hast nach dem Status Quo meiner Verlagssuche. Die Seite ist noch nicht fertig und hab sie gerade erstmal unter Passwortschutz gestellt, damit mich keiner Abmahnt, weil ich noch kein Impressum habe .. Lebe dein Leben, denn die Zeit rinnt ständig davon. Meine Gedichte kannst du noch im Alter lesen, wenn wir zusammen am Rollator gehen und du mir endlich die Lichtung zeigst, den Schauplatz einer vergangenen aber nicht vergessenen Liebe: Deiner Liebe und ihr Geist wird dort ewig wandeln. Ich mag dich furchtbar gern .. Bis bald ❤

        Gefällt 1 Person

  2. Ah, jetzt hab ichs: Man muss auf das WordPress-Icon klicken, sonst wird man „Anonym“ .. 🙂

    Du musst nichts sagen. Ich hab dir die Homepage nur gegeben, weil du gefragt hast nach dem Status Quo meiner Verlagssuche. Die Seite ist noch nicht fertig und hab sie gerade erstmal unter Passwortschutz gestellt, damit mich keiner Abmahnt, weil ich noch kein Impressum habe .. Lebe dein Leben, denn die Zeit rinnt ständig davon. Meine Gedichte kannst du noch im Alter lesen, wenn wir zusammen am Rollator gehen und du mir endlich die Lichtung zeigst, den Schauplatz einer vergangenen aber nicht vergessenen Liebe: Deiner Liebe und ihr Geist wird dort ewig wandeln. Ich mag dich furchtbar gern .. Bis bald❤

    Gefällt 1 Person

  3. PS: Hab die Facebook-Seite mit der Meerjungfrau gefunden. Imposanter Tattoo-Laden in Neumünster. Ich hab mir jetzt ganz groß in verschnörkelter Schrift mein Motto auf die Innenseite des Unterarms tätowieren lassen: „Omnia Vincit Amor“. Ist vierzehn Tage her, der Grind ist ab, aber es muss noch richtig ausheilen .. Da sieht man mal, wie das Internet auch die Realität mitgestaltet. Meine Sis kriegt noch ihren Kompass auf meinen Körper, dass ich sie immer wiederfinde. Aber anstatt der Himmelsrichtungen, steht in jeder der vier Richtungen: „FK“ für Feuerkuss. Wo ich auch hingehe, ich werde sie finden .. LG :*

    Gefällt 1 Person

  4. Rundschreiben

    Falls du möchtest: Mein bester Internetkumpel Terence und ich eröffnen ein neues Projekt: „Die Montagslyriker“ und die Bezeichnung deshalb, weil jeden Montag ein Beitrag eines Lyrikers oder Nachwuchslyrikers erscheinen soll mit ca. 10 Texten, wo man sich dem Publikum vorstellen kann und auch etwas zu sich und seinem Schreiben bringen kann, etwa: „Wie kam ich zum Schreiben“ oder: „Welche Künstler inspirieren mich?“ Zu sich selbst muss man nichts sagen, wenn man nicht möchte, aber man kann ja stattdessen ein paar Dinge erzählen, die einen als Persönlichkeit greifbarer machen.

    Keiner muss also nur eine Frage der fünf Fragen beantworten. Es reicht eigentlich, wenn man so etwa 10 Gedichte einschickt und seine Blogaddy. Wir wollen neue Freunde gewinnen und auch selbst bekannter werden. Das ist der Hintergrund. Die Gedichte werden dann bei Terence gebracht mit der Blogaddy. Das könnte neue Besucher für dich bringen.

    Auch Finbar und Maccabros sind aufgerufen, teilzunehmen und Schattenengel und alle die mit Worten umgehen können.

    Überleg es dir. Musst ja nicht der erste Teilnehmer sein.

    Das Projekt ist in Arbeit und wird in Kürze gestartet auf diesem Blog:

    http://terencehorn.com

    LG PP

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s